Angepinnt Wie wird Regify installiert und konfiguriert?

    • Wie wird Regify installiert und konfiguriert?

      Die Regify-Clientsoftware kann auf dem Regify-Portal kostenlos heruntergeladen werden. Es stehen Versionen für unterschiedliche Betriebssysteme zur Verfügung. Im Folgenden wird die Installation für Outlook oder Thunderbird unter Windows exemplarisch dargestellt.



      Laden Sie die Clientsoftware für Ihr Betriebssystem herunter. Schließen Sie Ihr E-Mail-Programm, bevor Sie die Installationsdatei ausführen.



      Der Installationsassistent muss nur durchgeklickt werden. Er installiert den Regify-Client für das auf Ihrem Rechner installierte E-Mail-Programm. Dieses wird automatisch erkannt.







      Hier erkennt der Installationsassistent eine Outlook-Installation:



      Und hier eine Thunderbird-Installation:



      Sie fahren einfach mit der Installation fort:





      Bei Outlook wird noch zusätzlich ein Addin installiert, bei Thunderbird nicht.





      Am Ende der Installation klicken Sie auf "Fertig stellen":




      So konfigurieren Sie Regify in Outlook:

      Nach der Regify-Installation starten Sie Outlook. Sie finden nun im Menüband ein Regify-Symbol. Dieses klicken Sie an, um den Regify-Client zu konfigurieren.



      Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Regify-Passwort ein (nicht das Passwort Ihres Postfachs!). Falls in Ihrem Netzwerk ein Proxy verwendet wird, um ins Internet zu gelangen, aktivieren Sie bitte auch den Proxy. Die IP-Adresse Ihres Proxys ist bereits eingetragen. Anschließend klicken Sie auf "Login".






      Es wird eine Regify-Konfigurationsdatei erstellt, die Sie speichern.



      Anschließend können Sie Regify direkt aus Outlook heraus verwenden.




      So konfigurieren Sie Regify in Thunderbird:

      Nach der Regify-Installation starten Sie Thunderbird. Sie müssen der Installation des Regify-Addons in Thunderbird zustimmen:



      Nach dem Neustart von Thunderbird finden Sie im Menü ein Regify-Symbol. Dieses klicken Sie an, um den Regify-Client zu konfigurieren.



      Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Regify-Passwort ein (nicht das Passwort Ihres Postfachs!). Falls in Ihrem Netzwerk ein Proxy verwendet wird, um ins Internet zu gelangen, aktivieren Sie bitte auch den Proxy. Die IP-Adresse Ihres Proxys ist bereits eingetragen. Anschließend klicken Sie auf "Login".





      Es wird eine Regify-Konfigurationsdatei erstellt, die Sie speichern.



      Anschließend können Sie Regify direkt aus Thunderbird heraus verwenden.

      Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen. :)